Chance erfolgreich genutzt

Puvikaran Parameswaran (links) und Niklas Mersmann (rechts) haben ihre Abschlussprüfung zum Anlagenmechaniker SHK erfolgreich bestanden. Zwei junge Männer mit einer unterschiedlichen Geschichte, die jedoch eines eint …

Niklas Mersmann entschied sich für eine Ausbildung als Anlagenmechaniker SHK bei der Bolte KG in Rheine und hat nun seine Gesellenprüfung als Prüfungsbester seines Jahrgangs der Innung Steinfurt/Warendorf abgeschlossen. Sein Azubikollege Puvikaran Parameswaran flüchtete aus Sri Lanka, hat seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK ebenfalls bestanden und ist jetzt fest angestellter Monteur bei Bolte. Zwei junge Männer mit einer unterschiedlichen Geschichte, die jedoch eines eint: Beide haben ihre Ausbildungschance ergriffen und erfolgreich genutzt.

„Es braucht für eine Ausbildung immer ein Unternehmen, das jemandem eine Chance gibt, wie wir es bei Bolte getan haben. Aber es braucht auch Menschen wie Niklas und Puvi, die diese Chance ergreifen und nutzen“, berichtet Julian Wöstmann aus der Bolte Geschäftsführung. Stolz ist man bei der Bolte KG auf die erfolgreich ausgebildeten Azubis. Auf Niklas Mersmann (26), der die eigentlich 3,5-jährige Ausbildung aufgrund seiner guten Leistungen und Fähigkeiten auf zwei Jahre verkürzen konnte, ebenso wie auf Puvikaran Parameswaran – genannt Puvi. Zwar glänzt er nicht mit der Prüfungsbestnote, doch ist seine Gesamtnote „befriedigend“ mit Blick auf seine persönliche Geschichte eine hervorragende Leistung.

2015 kam der heute 32-Jährige als politisch Verfolgter nach Deutschland und beantragte zunächst in Bielefeld Asyl. Über weitere Stationen kam er schließlich nach Rheine. Er lernte Deutsch, ging zur Abendschule und erlangte so seinen qualifizierten Hauptschulabschluss. Im Rahmen der Maßnahme „Perspektive für junge Flüchtlinge“ der Stadt Rheine absolvierte Puvi im Jahr 2017 ein Praktikum bei der Bolte KG.

„Wir haben uns sofort verstanden und Puvi hat seine Sache von Anfang an sehr gut gemacht“, erinnert sich Marco Röttger, kaufmännischer Leiter und Ansprechpartner in allen Personalfragen bei der Bolte KG. Schon im August 2017 konnte Puvi mit Unterstützung der Bolte KG seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK antreten und war in dieser Zeit auch Teil des Fotoprojekts „Junge Zugewanderte starten durch in Ausbildung“, das im Rahmen der interkulturellen Woche in Rheine in einer Ausstellung im Rathaus zu sehen war.

„Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Azubis. Puvi haben wir als Anlagenmechaniker für SHK Technik unbefristet eingestellt und Niklas wird uns neben seiner anstehenden Weiterbildung in den Ferien tatkräftig weiter unterstützen“, freut sich Wöstmann darüber, dass beide dem Unternehmen erhalten bleiben.

Wer jetzt spontan Lust auf eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK bekommen hat, kann sich noch für dieses Jahr bei der Bolte KG bewerben – es sind noch Ausbildungsplätze frei.

 

Bildunterschrift:

Puvikaran Parameswaran (links) und Niklas Mersmann (rechts) und erhalten für ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK neben einer Prämie für ihre jeweiligen Noten auch ihre Arbeitsverträge von Geschäftsführer Julian Wöstmann (Mitte).

Copyright © 2021 - Bolte KG

Top